Deutsche Escort Gebäudes

Eines Tages haben sie eines der Wohngebäude genau gegenüber von unserer Wohnung herunter gerissen. Der Plan war wohl, dass an Stelle des alten Gebäudes einer neuer Wohnblock der Stadt entstehen sollte. Blöd an der ganzen Sache war allerdings, dass ich gerade in der Lernphase war und sehr viel Zeit zu Hause verbrachte. Der Lärm war unerträglich. Den ganzen Tag wurde gehämmert und gebohrt und gebaut und abgerissen. Ich konnte mich kaum konzentrieren und eines Tages fing ich an mich ans Fenster zu setzen und den Bau des Deutsche Escort Gebäudes anzusehen. Ich interessierte mich dafür, wie die Bauarbeiter vorgingen, was sie den ganzen Tag so machten und wie das Gebäude zu Stande kam. Mir fiel dabei auf, dass die Baufirma kaum auf die Sicherheitsvorgaben für Baustellen achtete. Es sah ganz so aus als würden sie versuchen diese zu umgehen. Die Bauarbeiter riskierten so ihre Gesundheit und sogar ihr Leben und das war für mich unverständlich und kaum mit anzusehen. Im Moment konnte ich allerdings nichts dagegen tun und ich musste unbedingt weiter lernen sonst würde ich meine Prüfungen auf gar keinen Fall bestehen.

escortgermanfoto9

Das war keine Option für mich, also fragte ich einen meiner Freunde, ob ich zu ihm kommen und dort lernen könnte. Ich ging nun also immer zum Lernen zu ihm und bestand meine Prüfungen auch alle. Darüber war ich wirklich sehr glücklich. Meine ganze harte Arbeit hatte sich endlich ausgezahlt. Ich hatte überhaupt keine Freizeit gehabt während der Lernphase und war deshalb unglaublich erleichtert, dass das alles nun ein Ende hatte. Ich setzte mich am nächsten Tag wieder auf den Balkon um ein Buch zu lesen und dem Bau zu zuschauen. Eines Tages ereignete sich ein schlimmer Unfall. Einer der Bauarbeiter war aus dem 6. Stock des Hamburg Escort Gebäudes gefallen. Er verstarb sofort und man konnte nichts mehr für ihn tun. Die Stadt kam und die Baustelle wurde abgestellt, die fehlenden Sicherheitsmaßnahem wurden sichergestellt und der Inhaber des Bauunternehmens musste ins Gefängnis.